Zu Besuch… im Brusttuch

Brusttuch Goslar | Foto Inka BäthgeWir eröffnen unsere neue Rubrik “Zu Besuch bei den Harz-Hochzeit Partnern” mit einem besonderen Fotoshooting, zu dem ich mich als “Freie Rednerin Elke Rott” mit dem Hotel Brusttuch und der Fotografin Inka Bäthge zusammen schloß, um diese “kleine Perle” inmitten der Goslarer Altstadt genauer vorzustellen.

Das Schwesterhotel des bekannten Hochzeitshauses “Kaiserworth” liegt am Hohen Weg, nur einige Schritte vom Marktplatz entfernt. Hier feiert man nicht nur Feste im kleinen, aber feinen Rahmen. Auch eine freie Trauzeremonie im romantischen Kerzenschein ist hier sehr gut aufgehoben. Denn Adam und Eva persönlich schauen auf das Brautpaar und Ihre Gäste herab.

Nehmen Sie unter dem großen Lüster Platz und lassen Sie den geschäftigen Rest der Welt doch einfach für einige Stunden hinter den fabelhaften Buntglasfenstern verschwinden. Der fest-geprobte Service und die erlesene Küche des Hotel Kaiserwoth steht Ihnen auch im historischen Hotel Brusttuch zu 100% zur Verfügung. Ein Beispiel für Ihren Tagesverlauf; Starten Sie Ihren Feiertag mit der Alternative zum Kirchgang – einer Freien Trauung – im Saal des Hotel Brusttuch, führen Sie Ihre Gäste anschließend zum Empfang auf den Marktplatz und genießen Sie Ihr großes Fest im schmucken Hotel Kaiserworth.

Das der Saal auch als besondere Fotokulisse dient, hat Inka Bäthge eindrucksvoll bewiesen (auf Inka´s Website unbedingt auch in den BLOG schauen). Sie setzte das bereits vermählte Paar Ludwig für uns in Szene, die bei der “Wiedervermählung” durch Elke Rott und dem anschließenden Shooting im Haus viel Spaß hatten. Sehen Sie die schönsten Bilder in unserer Fotogalerie und lassen Sie sich inspirieren.

Vielen Dank an unsere Lieblingsmodels - die bereits mehrfach verheirateten Ludwigs (;