Das Harz-Hochzeit Magazin 2019 | 2020 – Bald taufrisch in der Region unterwegs – Jetzt aufspringen!

Füllt die Konfetti-Kanonen  –  Es geht wieder los

Ihr lieben Brautpaare müsst Euch noch ein klein wenig gedulden, bis sich das neue Harz-Hochzeit Magazin taufrisch aus einer Harzer Druckerei auf den Weg zu Euch macht. Freut Euch schon jetzt auf ein tolles Heft mit liebevollen Geschichten, echten Erfahrungsberichten und allerbesten regionalen Empfehlungen in Sachen „unvergessliche Augenblicke“.

Harz-Hochzeit Das Magazin 2019
Diese Nachricht geht heute an die, die ihr Herz Hochzeiten und den absolut besonderen Anlässe des Lebens verschrieben haben. Die es nicht abwarten können, Hochzeiter, Verliebte und romantische Feierfreudige zu treffen, um sie bis zu ihrem ganz persönlichen, einmaligen Ereignis zu begleiten. Der Harz ist ein sagenhaftes Hochzeitseldorado. Fast nichts ist hier unmöglich. Kaum ein Wunsch zu Trauorten und Locations bleiben unerfüllt. Also kein Wunder, dass die verliebten Paare aus allen Ecken des Landes und dem Ausland anreisen, um bei uns eine wunderbare Zeit zu verbringen. Lasst uns zusammen dafür sorgen, dass sie an einem Fleck alles finden, was sie glücklich macht.

Du hast noch ein paar Wochen Zeit, um Dich im neuen Harz-Hochzeit Magazin zu platzieren. Ob das quadratisch, praktisch und im Anzeigen-Format, oder lieber doch eher „freestyle“ passiert, können wir gern ganz in Ruhe besprechen. Du interessierst Dich für die Rahmenbedingungen? Schreib uns und Du erhältst die ausführlichen Mediadaten mit allen wichtigen Infos zur Auflage, Streugebiet und Co…

Wir freuen uns total über unsere meist langjährigen Partner, die das Magazin gern als Plattform nutzen, aber auch über die tollen Neuigkeiten, die wir für unsere Abteilung „ganz schön frischer Wind“ weiter sagen dürfen. Das wird schick!

Hier ein kleiner Rückblick zum Cover-Shooting, das dieses Mal Dietrich Kühne fotografisch begleitete. Es ging mit Lavinia und Apostolos an den Kuttelbacher Teich in Hahnenklee. Styling und Make Up hatte früh am Morgen schon Kristina Bulla erledigt. Das Brautkleid stammt aus Jacqueline Jaspers Brautmodengeschäft “Fräulein Liebesglück” in Salzgitter. Der Anzug von Nelson Männermode aus Braunschweig. Die schönen Blumen hat die Blumenbinderei Susanne Meyer aus Goslar zur Verfügung gestellt. Wir sagen herzlichen Dank für alle Unterstützung!